3 Wege zum beque­men Laden

Elektroautos haben viele Vorteile. Und auch das Laden kann so bequem sein! Mit eeFlat hat man je nach Bedarf 3 Möglichkeiten.

Datum:

15.11.2019

Lesezeit:

< 1 min

Text:

Britta Kaltenbach, Redaktion eeMobility

Foto:

Sebastian Dürst für eeMobility
  • Warum das Laden mit eeFlat so bequem ist

Die Zahlen für Neuanmeldungen für Elektroautos steigen stetig. Laut Statista wurde im Oktober 2019 ein Rekordwert erreicht. Mit rund 53.000 Stromern wurden bis Herbst dieses Jahres so viele Pkw mit reinem Elektroantrieb neu zugelassen wie nie zuvor. „Die Anzahl der Neuzulassungen von Elektroautos hat sich seit dem Jahr 2015 nahezu verdreifacht. Im Jahr 2019 wurden bereits annähernd 53.000 Elektroautomobile neu zugelassen.“

Viele Elektroautos brauchen natürlich auch viele Ladepunkte. eeMobility-Kunden, die sich für eeFlat entschieden haben, stehen gleich drei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um den Akku zu füllen:

  • Laden unterwegs: mit der eeMobility-App sicher zur nächsten Ladestation
  • Laden beim Arbeitgeber: bequem während der Arbeitszeit laden
  • Laden zu Hause: an der Wallbox in der eigenen Garage den Akku füllen

Quelle: Statista