Blaue Revolution

Wir sprachen mit dem Marketing-Team über das neue Erscheinungsbild der Mer-Gruppe, bei dem die Farbe Blau eine zentrale Rolle einnimmt, sich höchst wandelbar zeigt und die Fantasie des Betrachters ein ums andere Mal herausfordert.

Datum:

10.06.2021

Lesezeit:

2 min

Text:

eeMobility GmbH

Foto:

eeMobility GmbH

Das Markenbild der Mer-Gruppe ist dominiert von der Farbe Blau. Warum habt ihr euch ausgerechnet für diese Farbe entschieden?

Die elementare Energie von Wasser spielt eine ausschlaggebende Rolle in unserem Logo. Dabei verschmelzen wir die Elemente Luft und Wasser, deren Kraft eine wichtige Rolle bei unserem Mutterkonzern Statkraft spielt in Form von Wasser- und Windkraft. Wir leben auf einem blauen Planeten, den wir mit unserer Arbeit für die Energie- und Mobilitätswende als solchen erhalten wollen. Auch der Himmel ist blau und ein Symbol für die grenzenlose Freiheit. Zu dieser Freiheit wollen wir im Bereich der Mobilität zurückkehren.

Warum ist Mobilität nicht mehr frei?

Weil die Menschen wissen, dass der Verkehrssektor seit Jahren den technologischen Fortschritt zu Lasten der Ökobilanz auffrisst. Obwohl sich die Effizienz von Motoren seit Jahren erhöht, sinkt die Umweltbelastung durch unsere Mobilität nicht. Das Wissen darum belastet uns und macht uns ein schlechtes Gewissen. Wir brauchen daher neue Mobilitätslösungen wie die Elektromobilität, damit wir uns wieder frei bewegen können, ohne das Gefühl, dabei unsere Umwelt zu zerstören.

Strom treibt die Elektromobilität an. Wie spiegelt sich das im Corporate Design wieder?

Strom hat erstmal keine Farbe. Wenn wir von grünem oder grauem Strom reden, bezeichnen wir damit einen Umweltaspekt bei der Erzeugung des Stroms. Wir haben das Thema Energie dennoch in unserem Corporate Design aufgegriffen, indem wir unser „Electric und Dynamo Blue“ als Symbol des Energieflusses aus Wind- und Wasserkraft nebeneinanderstellen. Es hat aber noch eine andere Bewandtnis mit der Farbe Blau.

Die wäre?

Blau steht unter anderem als Farbe für die Stimmigkeit von Entscheidungen und die Entwicklung von geprüften Ergebnissen. Damit passt die Farbe Blau perfekt zur Philosophie der Mer-Gruppe. Der psychologische Mechanismus hinter dieser Wirkung ist sehr spannend. Die Farbe Blau vermittelt dem Betrachter zuallererst die Erkenntnis zum Sachverhalt und somit die Sicherheit. Dieses Sicherheitsgefühl führt dazu, so hat man in Experimenten nachgewiesen, dass Menschen sich trauen, anders und weiter zu denken – eben, weil sie nicht in Gefahr sind.

Soll dieses Gefühl durch die Farbe Blau schlussendlich auch gegen das schlechte Mobilitätsgewissen wirken?

Ja, wir bieten unseren Kunden nachhaltige Energie- und Mobilitätslösungen an, die nicht grüngewaschen sind, sondern hochinnovativ, und auf die sie sich verlassen können. Betrachtet man das Gesamtbild, hätte wirklich keine andere Farbe besser zu Mer gepasst.

de_DEDE

In unserem monatlichen Newsletter informieren wir Sie über die aktuellen Möglichkeiten der Elektromobilität, technische Hintergründe und besondere Angebote von eeMobility.

Receive our newsletters

Bitte aktivieren Sie das Javascript, um dieses Formular abzuschicken

Wir bieten Ladelösungen wie Lade- und Energiemanagement, Abrechnungsservice & Monitoring an.

eeFlat: für den Dienstwagenfahrer, der die
Komplettlösung inklusive Zuhauseladen benötigt.

LADELÖSUNGEN FÜR