Fahrer / Mitarbeiter

Datum:

24.05.2019

Lesezeit:

2 min

Text:

Britta Kaltenbach

Foto:

Unsplash.com
  • Wer schon einmal Elektroauto gefahren ist, weiß die vielen Vorteile zu schätzen
  • Mithilfe von über 45.000 Ladepunkten sind Sie mobil

Mit uns wird der Umstieg einfach

1. Warum Elektroauto fahren?

2. Jetzt umsteigen und profitieren

3. Trauen Sie sich! Mit uns wird der Umstieg einfach

Warum Elektroauto fahren?

Wer schon einmal Elektroauto gefahren ist, weiß die vielen Vorteile gegenüber einem Verbrenner zu schätzen: fast lautloses Gleiten, entspanntes Fahren, fantastische Beschleunigung und (mit Ökostrom) kein schlechtes Gewissen. Mobil und flexibel sein ohne Auspuff und Abgase.

Neben dem elektrischen Fahrgefühl sind die finanziellen Vorteile nicht unerheblich. Seit dem 1.1.2019 müssen elektrische Dienstwagen und teilweise Hybridfahrzeuge mit privater Nutzung nur mit 0,5 % versteuert werden. Zudem gibt es nach einem neuen Gesetz den Vorteil, dass der Strom am Unternehmensstandort für Privatwagen nicht versteuert werden muss.

Was bedeutet die Umstellung für mich?

Was sich in erster Linie für Sie ändert, ist Ihr Tankverhalten. Aus Tanken wird Laden. Und zwar dort, wo Ihr Auto steht. Sie werden von jetzt an nicht extra zur Tankstelle fahren, sondern können gleich dort laden, wo Sie sich aufhalten. 

Das kann bequem zu Hause sein oder bei der Arbeit, unterwegs während Sie einkaufen oder Ihren Hobbys nachgehen. Der durchschnittliche Dienstwagenfahrer in Deutschland legt 20 km pro Tag zurück. Somit reicht im Normalfall das Laden zu Hause und/oder am Firmenstandort.

„lautlos, entspannt, fantastisch“

Jedoch nicht jeder hat die Möglichkeit, zu Hause in der eigenen Garage zu laden. Aber wenn Ihr Unternehmen einen entsprechenden Vertrag mit eeMobility hat, können Sie an sämtlichen Firmenstandorten Ihres Arbeitgebers direkt an der Firmenladesäule laden. 

Und da eeMobility mit intercharge und ladenetz.de kooperiert, auch europaweit im öffentlichen Ladenetz. Somit sind Sie mithilfe von über 45.000 Ladepunkten mobil.

Und wenn ich längere Strecken fahren muss?

Bei wirklich weiteren Strecken muss man die Fahrt momentan vielleicht noch genauer planen als bisher. Mit unserer eeMobility-App finden Sie auf dem Weg die nächsten Schnelllader, wenn Sie wenig Zeit haben. 

Bei so gut wie allen neuen Fahrzeugen ist die Möglichkeit zum Schnellladen gegeben. Je nach Fahrzeugtyp und Restreichweite dauert es meistens ca. eine halbe Stunde, um den Akku wieder auf 80 % SOC (State of Charge) zu laden. Ein Zeitraum, den Sie bei weiten Strecken auch so als Pause einplanen würden oder sollten.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt

Das Thema Elektromobilität ist aktuell wie nie. Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht ein Automobilhersteller neue E-Fahrzeugmodelle ankündigt.

Nun wagen immer mehr Unternehmen und Fahrer den Schritt zum Elektroauto. Ein Grund sind auch die vielen neuen finanziellen Anreize:

Für den Arbeitgeber:

  • Umweltbonus des Bundes (bis 30.6.2019)
  • Lohnsteuer-Pauschalisierung bei Anschaffung
    einer Ladevorrichtung
  • Landesförderungen
  • Kommunale Förderungen

Für den Fahrer:

  • Günstigere Dienstwagenbesteuerung „0,5 %-Regel“
  • Lohnsteuerfreies Aufladen beim Arbeitgeber

Welche Vorteile hat die Lösung von eeMobility für mich?

eeMobility bietet Ihnen als erfahrener Dienstleiter erprobte Lösungen, die wir genau auf Ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten anpassen:

  • alle Ladepunkte in der eeMobility-App
  • einfache Freischaltung fürs Laden mit einer Karte
  • je nach Bedarf: Laden zu Hause, am Firmenstandort und unterwegs
  • mit eeDrive kalkulierbare und gleichbleibende Kosten

Vertrauen auch Sie auf eeMobility!

Das könnte Sie auch interessieren